Herzlich Willkommen...

... auf der Seite der Städtebauförderung!

Ende 2017 wurde die Stadt Rödermark in zwei Förderprogramme von Bund und Land aufgenommen, aus denen erhebliche Mittel für Projekte des Stadtumbaus zur Verfügung gestellt werden. Für Rödermark geht es im Rahmen des  Förderprogramms „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ – unter diesem Namen wurden Anfang 2020 die beiden ursprünglichen Programme vereint – zum einen um den Ortskern Ober-Roden (ehemals „Stadtumbau in Hessen“), zum andern um die Aufwertung von Flächen in Urberach-Nord (ehemals „Zukunft Stadtgrün“).

Leitgedanke für das Förderprogramm im Ortskern Ober-Roden ist die Anpassung an die baulichen, infrastrukturellen und klimatischen Herausforderungen von Heute und Morgen. Ziel des Programms ist es dabei die städtebauliche Maßnahmen zu Klimaschutz, Klimaanpassung sowie zur Anpassung an demografische und wirtschaftsstrukturelle Veränderungen in einem integrierten Ansatz zu vereinen.

Im Fördergebiet Urberach-Nord wird die Stadt- und Quartiersentwicklung vom Grün her gedacht. Stadtentwicklung und Grünentwicklung werden miteinander verknüpft und so die Anpassung an den Klimawandel unterstützt. Parkanlagen, Grün- und Wasserflächen, Straßen- und Platzbegrünung, Gärten und grüne Dächer bilden oftmals die attraktivsten Bereiche einer Stadt. Stadtgrün macht Quartiere lebenswert und ist von wachsender Bedeutung für Umwelt- und Klimaschutz.

 

Diese Homepage bietet Ihnen die Möglichkeit, die Projekte und Maßnahmen kennenzulernen, die wir im Rahmen der Städtebauförderprogramme bereits umgesetzt haben und in den kommenden Jahren noch realisieren wollen.

Aktuelles

Aufwertung für Park und Kirchenumfeld

Stadt hat Landschaftsarchitekten beauftragt – Angestrebt wird mehr Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum

Weiterlesen

Neue Optik mit Platz für Altehrwürdiges

Beim MvO-Straßenfest konnten die Gäste Geselligkeit genießen und einen Mühlstein bestaunen

Weiterlesen

Anreizprogramm mit noch mehr Ansporn

Investieren für Haus und Hof: Privatleute profitieren doppelt von gezielter Bezuschussung – Positiver Effekt auch für das Stadtbild

Weiterlesen

„Kraftakt hat gerade erst begonnen“

Arbeiten im Ober-Röder Ortskern: Knapp ein Jahr nach dem Start wurde Zwischenbilanz gezogen und nach vorn geblickt

Weiterlesen

Haus mit Hingucker-Qualität: Gewinn für alle

Vorzeige-Objekt profitiert von Anreizprogramm – Bürgermeister hat Plakette überreicht – „Gutes Beispiel für weitere Maßnahmen“

Weiterlesen

Ortskernumbau tritt in neue Phase

Umgestaltung des Inneren Rings schneller als zunächst ge-plant

Weiterlesen

Große Chance für Kleinod im Zentrum

Offen, grün, einladend: Flächen vor und neben der St.-Nazarius-Kirche sollen aufgewertet werden

Weiterlesen

Beschluss der Konzepte "Freiflächen an den Rennwiesen" und "Park am Entenweiher"

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 19.07.2022 die Konzepte für die „Freiflächen an den Rennwiesen“ und den „Park am Entenweiher“ beschlossen. Als...

Weiterlesen

Im „Fränkischen Rundling“ beginnt der Straßenbau

Ortskern von Ober-Roden wird von Grund auf erneuert und neu gestaltet – Auftakt ab 4. Juli in der Dockendorffstraße

Weiterlesen

Es geht los im „Fränkischen Rundling“

Der historische Ortskern von Ober-Roden wird von Grund auf erneuert und neugestaltet – Zunächst gehen die Versorger ans Werk

Weiterlesen
Back to Top